So traurig für Waldorfschüler im Job

So traurig für Waldorfschüler im Job: Mittags sind sie immer ganz allein am Wasserfarben malen, wenn die Kollegen »Malzeit« rufen.