Michael ENDE

Dass jemand, der Michael ENDE heißt mit »Die UNENDLICHE Geschichte« einen Welthit landet, ist geradezu symptomatisch für Waldorfschüler.

Waldorfschüler heißen ulkig wie Jimi Blue

Waldorfschüler heißen ulkig, z. B. Jimi Blue. Hört man anderen so zu, kann man aber froh sein: Die heißen offenbar Digger, Opfer und Schwör.

Interview mit Waldorfschülerin und Buchautorin Rebecca Martin

Rebecca Martin (Jahrgang 1990) besuchte erst die Waldorfschule Berlin-Mitte, gerade steckt sie im Abitur an der Waldorfschule Kreuzberg. Mit „Frühling und so“ hat Rebecca ein Buch in der Frauenerotik- Reihe „Anais“ veröffentlicht. Darin geht es … Weiterlesen →

Interview mit Waldorfschülerin Paula Kalenberg

Paula Kalenberg (Jahrgang 1986) spielte als Schauspielerin bereits in Filmen wie „Kabale und Liebe“ sowie „Die Wolke“ mit. Die letzen vier Jahre ihrer Schulzeit hat sie an der Waldorfschule Bielefeld verbracht. Am 9. Oktober startet … Weiterlesen →

Waldorfschülerin bekommt Deutschen Buchpreis 2007

Die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2007 ist Julia Franck, sie erhält die Auszeichnung für ihren Roman »Die Mittagsfrau«. »Vor dem Hintergrund zweier Weltkriege erzählt Julia Franck die verstörende Geschichte einer Frau, die ihren Sohn verlässt, … Weiterlesen →